Molden BSIN02133731 1. Auflage,Wien-München, 1975, PB, 304 S. mit 51 Illustrationen (MTV-Band 125, Mai 1978), Format 18 x 11,5 cm
Sehr gut erhaltenes broschur. Exemplar

Prawy, Marcel - Johann Strauss - Weltgeschichte im Walzertakt

Composer: Johann Strauss

Marcel Prawy, Fachmann in Sachen Musik, schreibt über Johann Strauß, den Wiener Komponisten, der wohl von allen Kollegen seiner Heimatstadt und wahrscheinlich auch von allen Komponisten der Welt den größten Ruhm erlangt hat.
Johann Strauß als Komponierphänomen unter die Lupe zu nehmen ist der erste Schritt, um die Erfolge seiner Walzer und seiner Operetten zu erklären. Dies tut Prawy anhand der bekanntesten Werke und ihrer Entstehungsgeschichte. Damit verquickt ist Johann Strauß' Tätigkeit als Ballkapellmeister und als Reisender in Sachen Unterhaltungsmusik.
Der kulturhistorische Hintergrund, der diese Tätigkeit ermöglichte, ist die Metropole Wien in der Zeit ihres höchsten Glanzes. Der Autor:
Prof. Dr. Marcel Prawy, geboren in Wien, Schüler von Egon Wellesz, früher Direktionsmitglied der Wiener Volksoper, dann künstlerischer Berater an der Wiener Staatsoper und Chefdramaturg des Bundestheaterverbandes. Bekannt durch seine Rundfunk- und Fernsehreihen - besonders durch seinen" Opernführer". Bei Molden erschien sein Buch "Die Wiener Oper".
Prawy ist heute Ordinarius an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Lehrbeauftragter an der Universität Wien und Gastprofessor an der Yale-University.

Bei diesem Buch handelt es sich um ein antiquarisches Exemplar. Der Zustand des Buches ist dem Alter entsprechend recht gut.
Price: 7,90 EUR